Filet vom bunten Bentheimer Landschwein im Schinkenmantel auf Pilzen mit Lauch

Zutaten:
Fleisch:
Filet aus der Mitte vom bunten
Bentheimer Landschwein
Rohschinken (ersatzweise dünne
Scheiben durchwachsener Speck)

Marinade:
1 EL Sojasauce
2 EL Honig
1 EL Austernsauce
ein paar Spritzer Tabasco
Kerbel oder Thymian

Pilze:
250 Gramm braune oder weiße
Champignons
1 kleine Stange Lauch
1 rote Zwiebel
2 Frühlingszwiebeln

Gewürze:
Salz
Pfeffer

Nüzliches Zubehör:
Fleischthermometer
Fleischzange

Zubereitung:
Das Schweinefilet von überschüssigem Fett, Sehnen und evtl. vorhandener Silberhaut befreien,
salzen und pfeffern und von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend bei milder Hitze bis zu einer
Kerntemperatur von ca. 58°-60° Grad fertig braten.


Für die Messung der Kerntemperatur empfiehlt es sich das Fleisch Hochkant in die Pfanne zu
stellen und dabei mit einer Fleischzange zu fixieren. Nur so habt Ihr eine unverfälschte Messung.
Für die Marinade die Zutaten miteinander verrühren und das noch heiße Fleisch damit einpinseln,
auskühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Die restliche Marinade
aufbewahren.


Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Lauch der Länge nach vierteln und in schmale
Streifen schneiden. Die rote Zwiebel ebenfalls vierteln und in schmale Streifen schneiden, die
Frühlingszwiebeln schräg in gleich breite Streifen schneiden. Alles zusammen in wenig Öl scharf
anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluß noch ein wenig von der Marinade in die Pilz-
Lauch-Pfanne geben. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf den Pilzen anrichten.
Dazu passen Kartoffeln in allen erdenklichen Formen und Garmethoden, Reis oder einfach
Baguette. Schmeckt aber auch ohne Beilagen hervorragend.


Bon Appetit und vielen Dank an Carsten!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
ausverkauft! Filet vom Landschwein ausverkauft! Filet vom Landschwein Denis Puls
Inhalt 1 Stück
14,95 € *